1
 

LED-Straßenbeleuchtung

Mit Bescheid des Regierungspräsidiums Freiburg vom 18.02.2016 wurden der Gemeinde Seelbach aus dem Kommunalinvestitionsförderprogramm Fördermittel in Höhe von insgesamt 49.067,08 € bewilligt.

Entsprechend dem gestellten Förderantrag wurde mit den Fördermittel die energetische Sanierung der Straßenbeleuchtung durch Umrüstung auf LED-Beleuchtung umgesetzt (Investitionsvolumen: 55.950,26 €).

Im Gemeindegebiet von Seelbach und Wittelbach gibt es insgesamt 711 Straßenleuchten. Seit dem Jahr 2011 wurden im Rahmen verschiedener Förderprogramme insgesamt 356 Halogen-Quecksilberdampflampen (HQL-Leuchten bzw. Natrium-Hochdrucklampen (NAV-Leuchten) gegen hocheffiziente LED-Technik ausgetauscht. Aufgrund der positiven Erfahrungen mit der LED-Technik und der enormen Energieeinsparungen, hat die Gemeinde 2016 in einer weiteren Austauschaktion insgesamt 102 Leuchten austauschen lassen. Die Aufträge hierzu wurden an das E-Werk Mittelbaden AG sowie an die Firma Elektro Beck erteilt.

Durch den Leuchtentausch wird eine errechnete Energieeinsparung von 80 % erzielt. Ausgetauscht wurden 102 Aufsatzleuchten:

  • 8m LPH; Eisenbahn-, Ludwig-Auerbach-Straße, Schlossweg
  • 6m LPH; Schwarzwaldstraße
  • 4,5m LPH; Am Herdle, Mittelweg, Rebbergblick, Steinbacher Matten, Talblick, Kapellenweg, Unteres Feld.
LED-Lampen-Logo-BR
 

Gemeinde Seelbach

Hauptstraße 7
77960 Seelbach

 

Kultur- & Tourist-Info

Hauptstraße 7
77960 Seelbach

 
 
 
Schwarzwald-Tourismus
Naturpark Schwarzwald
Familienferien
 

© Gemeinde Seelbach 2017