1
 

Kommunal- und Europawahl am 9. Juni 2024

Öffentliche Bekanntmachungen

Beantragung von Wahlscheinen und Briefwahlunterlagen

Falls es Ihnen am Wahltag nicht möglich ist, Ihre Stimme persönlich im Wahllokal abzugeben (z.B. wenn Sie verreist sind oder plötzlich erkranken), können Sie vom Briefwahlrecht Gebrauch machen.

Die Gemeindeverwaltung Seelbach weist darauf hin, dass Anträge auf Erteilung von Wahlscheinen und Briefwahlunterlagen für die Europa- und Kommunalwahlen am Sonntag, 9. Juni 2024 noch bis Freitag, 7. Juni 2024 um 18.00 Uhr gestellt werden können. Die Beantragung eines Wahlscheins über das Online-Formular auf der Homepage der Gemeinde Seelbach nicht mehr möglich. Das Bürgerbüro im Rathaus, Hauptstraße 7, 77960 Seelbach ist am Freitag, 7. Juni 2024, von 8.00 bis 12.30 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr besetzt. 

Sollte ein Antrag erst am Freitag, 7. Juni 2024 gestellt werden muss der Antrag persönlich im Bürgerbüro im Rathaus Seelbach abgegeben und die Unterlagen gleich mitgenommen werden. 

Die Wahlberechtigten werden darauf aufmerksam gemacht, dass verlorene Wahlscheine nicht ersetzt werden. Sofern ein Wahlberechtigter jedoch glaubhaft versichert, dass ihm der beantragte Wahlschein nicht zugegangen ist, kann bis Samstag, 8. Juni 2024, 12.00 Uhr im Bürgerbüro im Rathaus, Hauptstraße 7, 77960 Seelbach, ein neuer Wahlschein beantragt werden. Das Bürgerbüro ist hierfür am Samstag, 8. Juni 2024 in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr, nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter Telefon 07823/9494-61, geöffnet.
Kann ein Wahlberechtigter den Wahlraum am Sonntag, 9. Juni 2024 aufgrund einer nachgewiesenen plötzlichen Erkrankung nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten aufsuchen, besteht weiterhin die Möglichkeit einen Wahlschein mit Briefwahlunterlagen noch bis zum Wahltag um 15.00 Uhr zu beantragen. Mit dem Wahlschein und den dazugehörigen Wahlunterlagen kann der Wahlberechtigte seine Stimme dann noch im Rahmen der Briefwahl abgeben. Dies gilt auch, wenn ein Wahlberechtigter in den Fällen des § 9 Abs. 2 Kommunalwahlordnung (KomWO) nicht in das Wählerverzeichnis eingetragen ist. Die Briefwahlunterlagen können in diesen Fällen im Wahllokal Bürgerhaus ‘Im Klostergarten‘, Wahlbezirk Seelbach 3, Marktstraße 6, 77960 Seelbach, beantragt werden.

Bitte beachten Sie, dass Wahlscheine mit Briefwahlunterlagen für einen Anderen nur beantragt werden können, wenn hierfür eine schriftliche Vollmacht vorliegt. Dies gilt auch für den Fall, dass die Briefwahlunterlagen an einen anderen als den Wahlberechtigten persönlich ausgehändigt werden sollen.

Allgemeine Wahlinformationen

Erklärfilm - Kommunalwahlen in Baden-Württemberg: So wählt man richtig!

Am 9. Juni 2024 finden die Kommunalwahlen in Baden-Württemberg statt. Aber wie wählt man richtig?
In diesem Video (YouTube LpB) können Sie erfahren, 

1. wer wahlberechtigt ist,
2. wo man seine Stimme abgeben kann,
3. wer genau gewählt wird,
4. wie man den oder die Stimmzettel ausfüllt,
5. was kumulieren und panaschieren bedeutet,
6. wann der Stimmzettel ungültig wird und
7. was man ins Wahllokal mitnehmen muss.

Gemeinde Seelbach

Hauptstr. 7
77960 Seelbach

 

Kultur- & Tourist-Info

Hauptstr. 7
77960 Seelbach

 
 
 
Schwarzwald-Tourismus
Naturpark Schwarzwald
 

© Gemeinde Seelbach 2024

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen OK verstanden