1
 

Baustellenupdate - Ladengeschäfte wieder erreichbar

07.05.2021

Baustellenupdate - Ladengeschäfte wieder erreichbar

 Nachdem am vergangenen Montag der Straßenabschnitt zwischen Geroldsecker Straße und Kreisverkehr Seelbach hochdruckgereinigt und eine Haftbrücke auf die Asphalttragschicht aufgespritzt worden war, baute die Fa. Huber / Fa Knäble Straßenbau am Dienstag innerhalb weniger Stunden unter großem Maschinen- und Personaleinsatz und bei guter Witterung die neue Asphaltdeckschicht termin- und fachgerecht ein.

Aktuelles von der Baustelle „Neugestaltung Ortsmitte“ und „Deckschichtsanierung L102“

Bauabschnitt 1 (Ortsmitte):

§ Der Innerortsbereich wurde großflächig entsiegelt, zahlreiche Baumaschinen, fleißige Bauarbeiter, Absperrgitter, offene Gräben, Abraum-, Sand- und Kieshaufen prägen aktuell das Ortsbild.

§ Nach Beginn der Bauarbeiten Ende März konnte nun bereits die Sanierung der in offener Bauweise zu sanierenden Kanalhausanschlüsse sowie defekten Anschlussleitungen der Straßeneinläufe abgeschlossen werden.

§ Ferner wurde die Wasserhauptleitung erneuert und in diesem Zusammenhang auch aufdimensioniert. Nach einer noch durchzuführenden Spülung, Desinfizierung und Druckprüfung der Hauptleitung wird in den nächsten Tagen mit der Erneuerung der Wasserhausanschlüsse begonnen.

§ Parallel hierzu werden die für die Erneuerung der Straßenbeleuchtungsanlage, die neue Fußgängerlichtsignalanlage, Einbau eines Festplatzverteilers usw. erforderlichen Leitungen und Leerrohre im Straßenkörper und Gehwegbereich verlegt. Im Hinblick auf eine (aufgrund der guten Versorgungslage durch Vectoring-Technik im Ortskern zeitlich noch nicht absehbare) Breitbandversorgung im Ortskern werden ferner bereits jetzt schon Leerrohre verlegt, in welche zum Zeitpunkt des künftigen Netzausbaus ohne größere Eingriffe in den Untergrund Glasfaserkabel eingezogen werden können.

Bauabschnitt 2 (Hauptstraße nördlich der Einmündung Geroldseckerstraße):

§ Nachdem am vergangenen Montag der Straßenabschnitt zwischen Geroldsecker Straße und Kreisverkehr Seelbach hochdruckgereinigt und eine Haftbrücke auf die Asphalttragschicht aufgespritzt worden war, baute die Fa. Huber / Fa Knäble Straßenbau am Dienstag innerhalb weniger Stunden unter großem Maschinen- und Personaleinsatz und bei guter Witterung die neue Asphaltdeckschicht termin- und fachgerecht ein. Seit Mittwoch ist die Fahrbahn wieder nutzbar, d.h. auch alle Geschäfte und Wohnhäuser in der Hauptstraße nördlich der Einmündung Poststraße sind nun auch wieder mit Kraftfahrzeugen erreichbar.

§ In Höhe des Steinbächle wurden in diesem Zusammenhang sowohl auf der östlichen als auch der westlichen Straßenseite im Gehwegbereich Randsteinabsenkungen bzw. Anpassungsarbeiten vorgenommen, um im Sinne der Barrierefreiheit Fußgängern (insbesondere mit Rollatoren, Rollstühlen oder Kinderwägen) die Nutzung des Gehwegs zu erleichtern.

§ Der Umleitungsverkehr wird trotz der Fertigstellung des Bauabschnitts 2 angesichts der insgesamt ca. 20 Wochen dauernden Arbeiten im BA 1 weiterhin über die Eisenbahnstraße geführt.

Bauabschnitt 3 (Tretenhofstraße zwischen Marktstraße bis Einmündung Dautensteinstraße):

Mit den Arbeiten zur Asphaltdeckschichtsanierung wird aktuell begonnen. Die Verkehrsführung für diesen Bauabschnitt im Bereich Litschentalstraße / Theodor-Simon-Straße / Dautensteinstraße wurde im vergangenen Mitteilungsblatt ausführlich dargestellt.

Für Fragen stehen Ihnen der Polier der vor Ort tätigen Fa. Huber, Herr Gehring, wie auch die Mitarbeiter des Bau- und Umweltamtes gerne zur Verfügung.

Gemeinde Seelbach

Hauptstr. 7
77960 Seelbach

 

Kultur- & Tourist-Info

Bürgerhaus
(oberer Eingang)
Marktstr. 6
77960 Seelbach

 
 
 
Schwarzwald-Tourismus
Naturpark Schwarzwald
 

© Gemeinde Seelbach 2021

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen OK verstanden