1
 

Geroldsecker Burgpfad erstrahlt in neuen Farben

29.07.2021

Geroldsecker Burgpfad erstrahlt in neuen Farben

Der über 2.8 km lange, abenteuerliche Geroldsecker Burgpfad führt vom Parkplatz auf der Passhöhe am Schönberg zur weithin sichtbaren Burgruine Hohengeroldseck.

An insgesamt neun Stationen am Wegrand wird jeweils mit einer zweisprachigen Informationstafel sowie einer mächtigen Figur aus Kettensägekunst ein Thema des Burglebens beleuchtet.

Vor allem Familien wandern gerne diesen Pfad entlang und lösen die Rätsel und Spiele entlang der Stationen des Weges.

Instand gehalten wird der Burgpfad von Albert Fehrenbach vom Bauhof der Gemeinde Seelbach, der das ganze Jahr kleinere Reparaturen an den verschiedenen Stationen durchführt. Nun wurden zwei Holzfiguren, der Ritter am Eingang zum Burgpfad, und der Narr, der unterwegs im Wald steht, von Albert Fehrenbach restauriert und von Malermeister Bernd Klumpp neu angemalt. Die beliebte Fotowand mit dem lebensgroßen Bild eines Narren wurde von Nicole Fehrenbacher neu gestaltet.

Gemeinde Seelbach

Hauptstr. 7
77960 Seelbach

 

Kultur- & Tourist-Info

Hauptstr. 7
77960 Seelbach

 
 
 
Schwarzwald-Tourismus
Naturpark Schwarzwald
 

© Gemeinde Seelbach 2022

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen OK verstanden