1
 

Gemeindeentwicklungskonzept - Einladung zu den Bürgerbeteiligungsveranstaltungen

23.04.2021

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, ich freue mich Sie im Rahmen des angekündigten Gemeindeentwicklungskonzepts (GEK) zu den kommenden Bürgerbeteiligungsveranstaltungen einladen zu dürfen. Die Veranstaltungen finden an folgenden Tagen statt:

8. Mai 2021 Infostand auf dem Bauernmarkt in Seelbach

15. Mai 2021 von 10:00-13:00 Uhr - Online-Bürgerwerkstatt Seelbach

21. Mai 2021 von 15:00-17:00 Uhr - Online-Jugendhearing

5. Juni 2021 Infostand auf dem Bauernmarkt in Seelbach

12. Juni 2021 von 10:00-13:00 Uhr - Online-Bürgerwerkstatt Schönberg und Wittelbach

19. Juni 2021 von 10:00-14:00 Uhr - BürgerInnenrat

26. Juli 2021 - Vorstellung der Ergebnisse in öffentlicher Gemeinderatssitzung

Inhalte und Ziel

Ein Gemeindeentwicklungskonzept legt Ziele und Projekte für die zukünftige Entwicklung der gesamten Gemeinde Seelbach über einen Zeitraum von 10 bis 15 Jahren fest. Mit einem intensiven Bürgerbeteiligungsprozess will die Gemeinde gemeinsam mit Ihnen als Bürgerinnen und Bürger zukunftsfähige Ideen und Lösungsansätze erarbeiten. Von besonderer Bedeutung sind hierbei konkrete Aussagen, Anregungen und Ziele zu den folgenden Themenblöcken:

Themenblock 1:

- Freizeit, Kultur, Tourismus

- Soziales, Vereine, Bildung

Themenblock 2:

- Freiraum, Ökologie, Klima

- Mobilität, Verkehr, Infrastruktur

Themenblock 3:

- Planen, Bauen, Wohnen

- Arbeit, Gewerbe, Versorgung

Die Online-Bürgerwerkstätten

Nach einem einleitenden offiziellen Teil wird in drei Arbeitsgruppen zu den oben genannten Themenblöcken gearbeitet und es können so Ideen, Wünsche und Visionen der Teilnehmenden gesammelt und besprochen werden. Abschließend werden die Ergebnisse im Plenum vorgestellt. Für ausreichend Pausen zwischendurch ist gesorgt.

Teilnahmevoraussetzungen:

· Sie sind mind. 16 Jahre alt und EinwohnerIn von Seelbach.

· Die Online-Bürgerwerkstätten finden über das Tool „Cisco Webex“ statt.

· Ein internetfähiger PC, Laptop oder ein Handy ist notwendig.

· Ein Mikrofon und eine Kamera sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung. Es gibt die Möglichkeit sich über das Telefon (für Ton) in die Online-Werkstatt einzuwählen, um auf diese Weise zuhören und mitsprechen zu können.

· Für eine Teilnahme ist keine Installation des Tools nötig. Sie können sich bequem über Ihren Browser einwählen.

· Den zugehörigen Veranstaltungslink stellen wir nach Anmeldung ca. zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn über E-Mail zur Verfügung.

Das Online-Jugendhearing

Das Online-Jugendhearing besteht aus zwei Beteiligungsmöglichkeiten, zum einen gibt es ein Online-Jugendhearing am 21. Mai für den direkten begleiteten Austausch, um Träume, Wünsche, Ideen und Anregungen der Jugendlichen zu besprechen und zu dokumentieren.

Zum anderen besteht zusätzlich die Gelegenheit ab dem 22. Mai für 4 Wochen über die Plattform Opin.me und das eingerichtete Projekt „Jugendhearing Gemeinde Seelbach“ weitere Wünsche, Ideen und Anregungen mitzuteilen, zu kommentieren und auf einer Karte räumlich zu verorten. Die grundlegenden Leitfragen dafür sind:

1) Was gefällt mir besonders gut am täglichen Leben in der Gemeinde Seelbach?

2) Was stört mich am täglichen Leben in der Gemeinde Seelbach?

3) Welche Ideen habe ich für eine Verbesserung des täglichen Lebens in der Gemeinde Seelbach?

Teilnahmevoraussetzungen:

· Ihr habt Euren Wohnort in der Gemeinde Seelbach, seid mind. 13 Jahre alt und verfügt über eine Erlaubnis der Erziehungsberechtigten.

· Das Online-Jugendhearing findet über das Tool „Cisco Webex“ statt. Die Umfrage auf der Plattform Opin.me.

· Ein internetfähiger PC, Laptop oder ein Handy ist notwendig. Kamera und Mikrofon sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

· Für eine Teilnahme ist keine Installation des Tools nötig, Ihr könnt Euch bequem über Euren Browser einwählen.

Für alle Veranstaltungen bitten wir um eine Anmeldung an folgende E-Mail-Adresse unter Angabe der gewünschten Veranstaltung, Ihres Namens, Ihrer Adresse und Ihrer E-Mail-Adresse:

Rosewich@seelbach-online.de

Der BürgerInnenrat

Der BürgerInnenrat am 19. Juni bildet den Abschluss des Beteiligungsprozesses, insofern die geltenden Regelungen der Corona-Verordnung des Landes dies zulassen. Der Rat gibt max. zwölf per Zufall ausgewählten BürgerInnen die Möglichkeit, die brennendsten Themen stellvertretend für jeden Ortsteil abschließend an einem Vormittag vertieft zu bearbeiten. Der BürgerInnenrat wird in Seelbach in einer geeigneten Räumlichkeit unter Einhaltung der geltenden Regelungen der Corona-Verordnung stattfinden.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:

Gemeindeverwaltung Seelbach
Hauptamt
Frau Amelie Rosewich
Hauptstraße 7, 77960 Seelbach

+49(0) 7823/9494-60

Moderiert und durchgeführt werden die Veranstaltungen in Kooperation mit der KommunalKonzept BW GmbH.

Wir freuen uns trotz der aktuellen Einschränkungen im Alltag über möglichst viele Teilnehmende. Nutzen Sie die Gelegenheit, mit Ihren Gedanken und Ideen aktiv die weitere Entwicklung unseres Seelbachs zu gestalten.

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr Bürgermeister Thomas Schäfer

Gemeinde Seelbach

Hauptstr. 7
77960 Seelbach

 

Kultur- & Tourist-Info

Bürgerhaus
(oberer Eingang)
Marktstr. 6
77960 Seelbach

 
 
 
Schwarzwald-Tourismus
Naturpark Schwarzwald
 

© Gemeinde Seelbach 2021

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen OK verstanden