1
 

Nadine Schönberger ist die Katharina 2022

19.11.2022

Nadine Schönberger ist die Katharina 2022

Die Seelbacher „Katharina“ 2022 heißt Nadine Schönberger. Am Samstagabend wurde die 28-jährige Seelbacherin zum Beginn des Katharinenmarktes offiziell vorgestellt.

„Ich bin ein waschechtes Seelbacher Maidli und hier aufgewachsen. Ich freue mich deshalb ganz besonders, dass wir den Katharinenmarkt in diesem Jahr - nach zwei ausgefallenen Märkten - wieder gemeinsam feiern können“, so Nadine Schönberger, die bei ihrer Vorstellung auch ihre Zwillingsschwester Svenja erwähnte. „Ein langjähriger Wunsch geht heute für mich in Erfüllung“.

„Der Kätterlismärkt ist für mich und die Seelbacher DAS Ereignis im Dorf - auf jeden Fall ein Stück Heimatgefühl. Hier gibt es die Gelegenheit, alte Freunde, Schulkameraden und Bekannte zu treffen, die anlässlich des Marktes Jahr für Jahr zurück nach Seelbach kommen“.

Nadine Schönberger wuchs in Seelbach mit ihrer Zwillingsschwester auf. Sie besuchte den Kindergarten, die Grundschule und Realschule in Seelbach, wechselte nach der Mittleren Reife zum Clara-Schumann-Gymnasium und erwarb dort 2013 die Hochschulreife. Nach dem Abitur studierte sie unter anderem in Dublin und dem Fürstentum Liechtenstein Architektur. Trotz internationalem Studium zog es sie zurück in die Heimat. Mittlerweile arbeitet sie als Architektin bei der Stadt Lahr.

Die „Katharina“ wird die Gemeinde Seelbach auch bei einigen weiteren Veranstaltungen bis zum nächsten Katharinenmarkt 2023 repräsentieren, wie z.B. beim Neujahrsempfang der Gemeinde, den Freilichtspielen und dem Burgfest.

Gemeinde Seelbach

Hauptstr. 7
77960 Seelbach

 

Kultur- & Tourist-Info

Hauptstr. 7
77960 Seelbach

 
 
 
Schwarzwald-Tourismus
Naturpark Schwarzwald
 

© Gemeinde Seelbach 2022

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen OK verstanden