1
 

2. Wochenende der Seelbacher Kulturtage

25.03.2019

Am Freitag, 29. März. um 20:00 Uhr erwarten Sie „Drei Damen im Paradies“. Das Alemannische Theater Kehl ist mit dem neuen Stück zum zweiten Mal zu Gast in Seelbach.

Drei in die Jahre gekommene Damen stranden in einer ebensolchen Villa, die sie kurzerhand adoptieren wollen. Sie träumen sich gerade in ihr Paradies, da taucht ein Fremder auf und meldet Besitzansprüche an. Gut, dass er ein sehr schwaches Herz hat...

Die Idylle wäre perfekt, wenn da nicht eine Nichte, ein besorgter Doktor, ein eifriger Handwerker und dazu noch ein Polizist, die gerade in einem äußerst ungeschickten Moment auftauchen würden.

Mit Herz und Schlagfertigkeit meistern die Damen irrwitzige Situationen.

Eine warmherzige Geschichte, mit viel Humor.

 

Mit Stenzel & Kivitz „The Impossible Concert“ am Samstag, 30. März geht es weiter.

Ein unmögliches Konzert zu geben - das schaffen nur Stenzel & Kivits. In ihrer Comedyshow ist kein klassisches Thema vor ihren Improvisationen und Persiflagen sicher. Ebenso werden Jazz, Pop und Folklore mit außergewöhnlichen und einfallsreichen Musikinstrumenten interpretiert.

Aus leichten Verwirrungen und Unstimmigkeiten wachsen humoristische Höhepunkte mit dem stürzenden Piano, einem tanzenden Notenständer und ein eigentlich unmögliches Duett mit Caruso. Verbunden mit ihrem intensiven Spiel und virtuosen Wahnwitz agieren Stenzel und Kivits mitunter anarchistisch und immer rasant.

Nicht von ungefähr wird das Duo, beide ausgebildete Musiker, mit Preisen überhäuft und international zu den wichtigsten Comedyfestivals eingeladen.

 

Lassen Sie sich am Sonntag, 31. März „Von der Operette zum Musical“ überraschen.

Professor Bruno Thost, Mitinitiator und Ehrenintendant der Freilichtspiele Seelbach unterhält mit einem bunten Strauß schöner Melodien aus bekannten Operetten und Musicals.

Neben Bruno Thost sind an diesem Abend auch Sängerinnen aus dem Schuttertal mit dabei, die auch schon bei den Freilichtspielen in Seelbach die Zuschauer in verschiedenen Rollen begeisterten. Als besonderen Stargast dürfen wir Richard Klein, einen Tenor aus Wien begrüßen. Seine Auftritte führten ihn u.a. an die Berliner-  und Wiener Staatsoper und die Elbphilharmonie in Hamburg.

Begleitet werden die Künstler am Flügel von Manfred Kratzer, der an den Musikschulen in Freiburg und Karlsruhe Klavier studierte und in der Region durch zahlreiche Auftritte als Solist, Kammermusikpartner und Liedbegleiter bekannt ist.

Freuen Sie sich auf schöne Melodien aus „Die Fledermaus“, „Die lustige Witwe“, „Im weißen Rössl“ „Der Vogelhändler“ sowie aus „MY Fair Lady“ und „West Side Story.

Die Veranstaltungen finden im Bürgerhaus im Klostergarten statt.

Gemeinde Seelbach

Eisenbahnstr. 20
77960 Seelbach

 

Kultur- & Tourist-Info

Bürgerhaus
(oberer Eingang)
Marktstr. 6
77960 Seelbach

 
 
 
Schwarzwald-Tourismus
Naturpark Schwarzwald
Familienferien
 

© Gemeinde Seelbach 2019

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen