1
 

Schenkung von Funden bei der Hohengeroldseck aus der Sammlung Ringwald

12.10.2021

Schenkung von Funden bei der Hohengeroldseck aus der Sammlung Ringwald

Dieser Tage konnte der Schenkungsvertrag der Funde aus der Geroldsecker Sammlung Ringwald vom Schenker Herrn Josef Ringwald und Bürgermeister Schäfer unterzeichnet werden.

In der Dauerausstellung „Spiegel der Vergangenheit“ werden neben den Funden „Burg Lützelhardt“ auch Objekte aus der „Geroldsecker“ Sammlung Ringwald/Biberach in einer Großvitrine eingebunden. Diese hat Herr Josef Ringwald über mehrere Jahre hinweg auf der Burgruine Hohengeroldseck als Lesefunde geborgen. Die Auswahl erfolgte durch Historiker und Ausstellungsleiter Dr. Niklot Krohn. Neben mittelalterlichen Keramikfunden (Gefäße / Ofenkacheln) sind auch Objekte aus Metallen wie eiserne Bolzenspitzen sowie Verschlüsse von Glasflachen enthalten.

Die Kosten der Restaurierung und der Dokumentation mit rd. 6.500 Euro übernahm der Verein zur Erhaltung der Burgruine Hohengeroldseck.

„Die Geroldseckerfunde runden die Ausstellung „Spiegel der Vergangenheit“ ab. So wird das historische Gut der Gemeinde Seelbach noch anschaulicher,“ freut sich Bürgermeister Schäfer.

Gemeinde Seelbach

Hauptstr. 7
77960 Seelbach

 

Kultur- & Tourist-Info

Hauptstr. 7
77960 Seelbach

 
 
 
Schwarzwald-Tourismus
Naturpark Schwarzwald
 

© Gemeinde Seelbach 2021

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen OK verstanden