1
 

Einweihung Windpark Kallenwald

13.05.2024

Einweihung Windpark Kallenwald

Die Windkraftanlage des Herstellers Enercon steht im Bereich der Bergkuppe des Kallenwaldes auf der Gemarkung von Seelbach auf zirka 545 Metern Höhe. Mit 230 Metern Gesamthöhe und einer Nennleistung von 4,2 Megawatt (MW) gleicht der Typ den Windrädern des Windparks Hohenlochen. Mit der Windenergieanlage kommt modernste Anlagentechnologie zum Einsatz, die jährlich rund 9 Millionen kWh Strom erzeugt. Die dadurch generierte CO2-Einsparung pro Jahr beträgt rund 3.690 Tonnen. Eckpunkte, die auch die Kommunen vor Ort überzeugt und zu viel Unterstützung und einer guten Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Projektbeteiligten geführt hatten. 

Michael Moser, Bürgermeister aus Seelbach, dazu: „Wir freuen uns über den Beitrag, den wir als Kommune mit einem Windpark auf unserer Gemarkung für die Energiewende leisten können und sehen dies auch als positiven Standortfaktor. Seelbach sowie das gesamte Schuttertal haben bereits in der Vergangenheit schon viel für den Ausbau der Windkraft getan und werden auch weiterhin für Dialog und Akzeptanz werben. Es ist daher sehr wichtig, den bis dato geleisteten Beitrag und zukünftige Erwägungen einzubeziehen. Für die Zusammenarbeit und den offenen Umgang miteinander möchte ich mich an dieser Stelle gerne bedanken.“ 

Und Biberachs Bürgermeister Jonas Breig ergänzte: „Unsere Kommune war als Anrainer stark in Transport und Bau des Windparks involviert, obwohl der Standort der Anlage auf der Gemarkung unserer Nachbargemeinde Seelbach liegt. Für die Energiewende bedarf es aber den Ausbau an erneuerbaren Energien. Um dieses Projekt vor diesem Hintergrund zu realisieren, waren zahlreiche Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort notwendig. Von Vorteil war sicherlich, dass ein regionales und bekanntes Unternehmen wie badenova die Anlage realisiert. Auf die meisten Sorgen und Anliegen konnte eingegangen werden. Für die professionelle und partnerschaftliche Zusammenarbeit bedanke ich mich.“

Auf dem Bild von links:

V.l.n.r: Michael Moser (Bürgermeister Seelbach), Dr. Nikolas Stoermer (Landratsamt Ortenaukreis), Michael Klein (Geschäftsführung badenovaWÄRMEPLUS), Thekla Walker (Umweltministerin Baden-Württemberg), Hans-Martin Hellebrand (Vorstand badenova), Hans Jürgen Kalmbach (Vorstand Hansgrohe), Klaus Beck (Ortsvorsteher Biberach-Prinzbach), Sebastian Schüßler (Projektentwicklung Wind badenovaWÄRMEPLUS),

Bildquelle: badenova/Jonas Conklin

Gemeinde Seelbach

Hauptstr. 7
77960 Seelbach

 

Kultur- & Tourist-Info

Hauptstr. 7
77960 Seelbach

 
 
 
Schwarzwald-Tourismus
Naturpark Schwarzwald
 

© Gemeinde Seelbach 2024

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen OK verstanden