1
 

Geocaching - Schatzsuche per GPS

Geocaching ist eine moderne Form der Schatzsuche. Mit dem Global Positioning System (GPS)-Empfänger folgt der Schatzsucher den Richtungsangaben und wird so von Station zu Station geführt. In Seelbach sind exklusive Touren angelegt, auf denen ihr Seelbach entdecken könnt. Bei den Touren müssen teilweise knifflige Rätsel gelöst werden um den Schatz( Cache) zu finden. Der Cache besteht meist aus einer Dose in der sich ein Logbuch und ein paar Kleinigkeiten befinden. Wer den Cache findet schreibt Datum und Uhrzeit in das Logbuch ein, nimmt eine Kleinigkeit aus der Dose und legt im Gegenzug etwas anderes in die Dose hinein und versteckt sie wieder am gleichen Ort.

Aufgrund der aktuellen Situation werden die Geräte nicht ausgeliehen!

Kinder beim Geocaching
 

Diese moderne Form der Schatzsuche wird für unsere Feriengäste kostenlos angeboten. Die Touren sind für Kinder ab 9 Jahren und für Familien geeignet.

Beim Schatz der Lützelhardter erleben die Schatzsucher die Grüselhornsage, wie sie sich einst zugetragen haben muss. Länge: 3km, Dauer ca 1,5-2 Stunden.

Die Tour Wahr oder nicht wahr - ein sagenhafter Ortsrundgang gewährt einen Blick in die mystischen Sagen und Geschichten Seelbachs. Länge: 3km, Dauer 1,5 Stunden oder auf der Suche nach dem Multicache Mein Schulweg.

Weitere Touren findet Ihr unter www.schwarzwald-tourismus.de

Wer ohne GPS-Gerät auf Schatzsuche gehen möchte, kann den Schatz der Heilika suchen. Für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

In der Kultur- und Tourist-Info bekommt Ihr alles, was Ihr braucht:  GPS-Gerät und Schatzpläne.

Gemeinde Seelbach

Hauptstr. 7
77960 Seelbach

 

Kultur- & Tourist-Info

Bürgerhaus
(oberer Eingang)
Marktstr. 6
77960 Seelbach

 
 
 
Schwarzwald-Tourismus
Naturpark Schwarzwald
 

© Gemeinde Seelbach 2021

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen OK verstanden