1
 

Lärmaktionsplan

Der Umgebungslärm ist in den letzten Jahrzehnten zu einer allgegenwärtigen Belastung geworden. Laut einer repräsentativen Umfrage wird in Baden-Württemberg der Lärm als wichtigstes Umweltproblem angesehen. Der Straßenverkehr hat daran den größten Anteil. Lärm ist jedoch nicht nur eine Quelle von Belästigungen und damit verbundenem Ärger, sondern auch Ursache negativer gesundheitlicher Wirkungen. Zu nennen sind Störungen des allgemeinen seelischen und körperlichen Wohlbefindens, Beeinträchtigungen der Konzentration und des Lernens sowie Schlafstörungen. Darüber hinaus ist unstrittig, dass psychosomatische und herzkreislaufbedingte Krankheiten durch Lärm ausgelöst oder negativ beeinflusst werden. Rund 12 Prozent der Bevölkerung sind Lärmpegeln von über 65 dB(A) ausgesetzt. Ab diesem Schwellenwert muss mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen gerechnet werden.

Da in Seelbach täglich über 8.000 Fahrzeuge die Ortsdurchfahrt (L 102) benutzen, war die Gemeinde aufgrund der EG-Umgebungslärmrichtlinie verpflichtet, einen Lärmaktionsplan aufzustellen. Dieser wurde am 28. November 2016 vom Gemeinderat in der nachstehenden Fassung beschlossen: Lärmaktionsplan Seelbach.

Lärmaktionsplanung
 

Gemeinde Seelbach

Hauptstraße 7
77960 Seelbach

 

Kultur- & Tourist-Info

Hauptstraße 7
77960 Seelbach

 
 
 
Schwarzwald-Tourismus
Naturpark Schwarzwald
Familienferien
 

© Gemeinde Seelbach 2017